Eltern wissen

10 Dinge, die nur Eltern wissen – Leben mit Kindern Erkentnisse

Es gibt ja so Dinge, die weiß man erst wenn man Eltern ist. 10 Dinge, die nur Eltern wissen.

  1. Monster existieren tatsächlich. Sie leben irgendwo im Kinderzimmer und ernähren sich
    Eltern wissen
    Eltern wissen

    von Stiften und Haarspängchen.

  2. Rotz muss bis in den Mund laufen. Ist ja auch eine wunderbare Zwischenmahlzeit.
  3. Als Eltern kennst Du plötzlich den Unterschied zwischen Kipplaster und Muldenkipper.
  4. Die Ankunft des Müllautos ist ein Happening und der Grund Nummer eins um aus dem Fenster zu schauen.
  5. Mädchen lieben Mädchen im Zweierpack: Anna und Elsa, Bibi und Tina – Jungs auch – aber erst später:-D
  6. Es heißt nicht: „bitte“ Sondern: „bitte puppitte“ und nicht schade sondern „schademarmelade“.
  7. Wenn Kinder spielen: Blickkontakt vermeiden!
  8. „In der Weihnachtsbäckerei“ ist der größte Ohrwurm des Jahres. Und des Vorjahres und des Vorvorjahres.
  9. Sobald Du ein Kind hast heißt Du nicht mehr Katharina, Frank oder Melanie, Du heißt „Tonis Mama“, „Papa von Marie“ oder „dem Jan seine Mama“.
  10. Egal wie sehr Du Dich auf deine Kinder gefreut hast: Du kannst es jedes Mal kaum erwarten, dass sie endlich ins Bett gehen. Und wenn sie dann schlafen schaust du dir Fotos von Ihnen an.

Kennst Du noch ein paar Dinge, die nur Eltern wissen? Immer her damit:-)

Willst Du noch mehr Listen? Hier findest Du, was Mamas können, was Papas können und was Omas und Opas ihren Enkeln mitgeben.




 

1 Gedanke zu “10 Dinge, die nur Eltern wissen – Leben mit Kindern Erkentnisse

  1. Ein paar kurze Anmerkungen:
    zu 1. stimmt
    zu 2. lekka
    zu 3. das weiss Mann eigentlich schon vorher
    zu 4. gilt nicht nur für Kinder
    zu 5. ja schon, aber das wird völlig überbewertet…

Deine Meinung ist mir wichtig. Hinterlasse gerne einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: