Kletterpark

Kletterpark: Lehrstunde für Selbstvertrauen und Demut

In so einem Kletterpark kochen die Emotionen hoch, wie sonst selten. Schließlich ist es quasi ein Stehen am Abgrund. Und so bewahrheitet sich auch hier einmal mehr der schlaue Spruch: “Der Herrgott hat einen großen Tiergarten.” Da wären die Übermotivierten, die durch den ganzen Park rufen müssen, dass sie gleich ganz oben sind und die …

Weiterlesen …Kletterpark: Lehrstunde für Selbstvertrauen und Demut

Magnusturm

Wandern vor der Haustür: Ab auf den Magnusturm

Zu Hause ist es einfach am Schönsten. Zumindest in unserer näheren Umgebung. Natürlich muss man auch mal rauskommen in die Welt, um die eigene Heimat schätzen zu können, aber nun genießen wir unsere Heimat ganz besonders. Daher mache ich auch sehr gerne mit bei der Bloggerparade “Wandern vor der Haustür” von Bergzeit. Wir leben in …

Weiterlesen …Wandern vor der Haustür: Ab auf den Magnusturm

Hafenrundfahrt

Ein besonderer Urlaub: Vier Generationen an der Nordsee

Im Urlaub mit vier Generationen prallen Welten aufeinander. Urlaub mit Kindern, das weiß jeder, der es schon mal gemacht hat, ist nicht nur Erholung und Entspannung. Man muss sich einstellen auf die Kinder und sich nach ihren Bedürfnissen richten. Als Eltern ist man das gewohnt. Doch als Großeltern und sogar Urgroßeltern? Und wie ist es …

Weiterlesen …Ein besonderer Urlaub: Vier Generationen an der Nordsee

Ein Tag mit dem Zug quer durch Bayern mit zwei Kindern

Mit zwei Kindern mit dem Zug quer durch Bayern: Tipps und Tricks

Mein Tag beginnt um 5 Uhr morgens – um 8 Uhr geht der Zug. Vorher muss ich packen, meinen 4 Monate alten Sohn so weit versorgen, dass er beim Aufbruch entspannt ist und meine dreieinhalbjährige Tochter fertig machen. Die ist wenig begeistert, als ich sie um halb sieben wecke. Nach unserer ersten kleinen Hektik des …

Weiterlesen …Mit zwei Kindern mit dem Zug quer durch Bayern: Tipps und Tricks