Tauziehen am Buss und Bettag

Buß- und Bettag: warum ich mein Buße tun auf morgen verschiebe

Heute ist Buß- und Bettag. Dieser Tag ist dafür gemacht, dass Protestanten Buße tun. Es ist 6 Uhr morgens und ich bereite das Frühstück für meine Kinder vor. Wenn ich heute Buße tun wollte, müsste ich es schon getan haben. Denn den Tag über wird dafür kein Platz sein. Komisch, denn schließlich gehöre ich zu …

Weiterlesen …Buß- und Bettag: warum ich mein Buße tun auf morgen verschiebe

Familiengeld Bayern kostenloser Kindergarten

Warum Bayern keinen kostenlosen Kindergarten hat: So funktioniert das Familiengeld

Der Ruf nach dem kostenlosen Kindergarten ist nachvollziehbar. Familien zu entlasten ist gut und wichtig. Aber ist der kostenlose Kindergarten da der richtige Weg? Und wie sieht die bayerische Lösung aus? Familienleistungen in Bayern Bis Mitte 2018 gab es in Bayern das Betreuungsgeld und das Landeserziehungsgeld. Das Betreuungsgeld erhielten alle Familien, die ihre (Klein-) Kinder …

Weiterlesen …Warum Bayern keinen kostenlosen Kindergarten hat: So funktioniert das Familiengeld

Aktion Mensch: Inklusion “von Anfang an” oder: Kinderfreundschaft ohne Vorbehalte

Werbung Als ich das Video der Aktion Mensch, das Du unten findest, gesehen habe und begonnen habe über die Kampagne “von Anfang an” der Aktion Mensch nachzudenken, wollte ich wissen wie die Meinung meiner Tochter zum Thema ist. Sie spielt gerne mit zwei Jungs aus dem Nachbarort. Die beiden sind Brüder und ungefähr im Alter meiner …

Weiterlesen …Aktion Mensch: Inklusion “von Anfang an” oder: Kinderfreundschaft ohne Vorbehalte

Dorfschulen schließen oder erhalten

Dorfschulen – erhalten oder schließen? Am Beispiel Rugendorf Stadtsteinach

Meine Nichte geht in Amerika zur Schule. Zwölf 1. Klassen hat ihre Schule. Unfassbar für uns in Deutschland auf dem Dorf. Bei uns haben die meisten Schulen eine Klasse, oder zwei pro Jahrgangsstufe. In der Stadt vielleicht mal etwas mehr. Oft haben Schulen aber auch damit zu kämpfen überhaupt eine einzige Klasse voll zu bekommen. …

Weiterlesen …Dorfschulen – erhalten oder schließen? Am Beispiel Rugendorf Stadtsteinach

Schulverbot wegen fehlender Windpockenimpfung

Ohne Windpockenimpfung droht Schulverbot: Macht die Impfung gegen Windpocken jetzt also Sinn…

Die Impfentscheidung trifft bei uns jeder für sich beziehungsweise für sein Kind. Eine Pflicht zur Impfung gibt es nicht. Zumindest nicht offiziell. Denn de facto haben Ungeimpfte unter Umständen erhebliche Nachteile. Im letzten Herbst hat das Robert Koch Institut verordnet, dass Kinder, die keinen ausreichenden Impfschutz haben von Gemeinschaftseinrichtungen ausgeschlossen werden können, sobald es einen …

Weiterlesen …Ohne Windpockenimpfung droht Schulverbot: Macht die Impfung gegen Windpocken jetzt also Sinn…

Kinderfotos - warum und wie wir unsere Kinder zeigen

Kinderfotos im Netz: Unsere Abwägung zur Blogparade von schau-hin

Sie lächeln von Werbetafeln und aus dem facebook-Newsfeed, sie sind in Blogs zu finden und auf social-Media Profilen: Kinder. Kinder gehören zu unserem Leben und sind so auch Teil des Internets. Aber muss das so sein? Gehören Kinderfotos ins Netz und was spricht dafür oder dagegen seine Kinder öffentlich zu zeigen? Hier findest Du meine …

Weiterlesen …Kinderfotos im Netz: Unsere Abwägung zur Blogparade von schau-hin

mama macht sich selbständig

Selbständig als Mama: Erfolgsgeschichten und acht wertvolle Tipps für Durchstarterinnen

Wenn man eine neue Idee hat, dann denkt man man könnte die Welt einreißen. Ich liebe dieses Gefühl – voller Tatendrang und Begeisterung. Du machst Pläne und alles kommt dir so unsagbar logisch vor. Ich hatte das schon ein paar Mal. (Zum Beispiel als ich den Blog gestartet habe oder als ich mit 31 und …

Weiterlesen …Selbständig als Mama: Erfolgsgeschichten und acht wertvolle Tipps für Durchstarterinnen

Asylbewerberin aus dem Irak - Erfahrungen und das deutsche Lächeln

“Dass man mich morgens anlächelt” – Evana erzählt, was sie an Deutschland liebt

Vielleicht hast Du auch schon an anderer Stelle hier bei Kinderleute von Frauen gelesen, die als Flüchtlinge nach Deutschland gekommen sind. Auch heute stelle ich Dir eine von ihnen vor. Evana ist 28 Jahre alt. Das Gespräch mit ihr hat mich berührt – obwohl ich nicht gleich wusste weshalb. Eigentlich war es ein ganz normales …

Weiterlesen …“Dass man mich morgens anlächelt” – Evana erzählt, was sie an Deutschland liebt

Kleinkindbetreuung Sorgen einer Mama working Mom rechtsanspruch für u3

Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz – die Wahrheit über die lange Suche

Charis hat eine einjährige Tochter. und sie hat einen Rechtsanspruch auf einen Kita-Platz. Doch so einfach und eindeutig wie sich das anhört ist es eben nicht. Der lange Weg und das – hoffentlich – Happy End….: Rechtsanspruch auf einen Kita-Platz- hört sich eindeutig an „Deshalb müssen wir Ihnen heute leider mitteilen, dass Ihr Kind WunderBabyTerrorMädchen …

Weiterlesen …Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz – die Wahrheit über die lange Suche

Unwort 2018

Unwort 2018 – diese Wörter rund um die Familie will ich eigentlich nicht benutzen

Es gibt Wörter, die benutzen wir bedenkenlos im täglichen Wortschatz. Aber eigentlich sind sie völlig unpassend. Es sind echte Un-Wörter. Besonders wenn wir genauer hinhören. Diese Unwort-Liste betrifft unser Leben als Familie: Fremdbetreuung Wird ein Kind außerhalb der eigenen Familie betreut, so spricht man von “Fremdbetreuung”. Das Wort spiegelt die Wahrheit aber in keinster Weise …

Weiterlesen …Unwort 2018 – diese Wörter rund um die Familie will ich eigentlich nicht benutzen