Erwachsene wollen oft alles auf einmal besinnliche Weihnachten und Gemütlichkeit und gleichzeitig soll alles perfekt sein - nicht sehr konsequent

Advent mit Kindern – nicht sehr konsequent, diese Erwachsenen

Dieser Text ist Selbstreflexion, er ist überspitzt und soll niemandem ein schlechtes Gewissen machen. Vielleicht mag sich manch einer auch selbst auf die Schultern klopfen, weil er selbst „so ein“ Erwachsener gar nicht geworden ist…..: Nicht sehr konsequent, diese Erwachsenen: Weihnachtsstimmung Erwachsene wollen, dass die Kinder den Zauber der Weihnacht …

Weiterlesen …

Mama Stress

Der Druck zufrieden zu sein

Ich bin Mama, ich bin Arbeitskraft, ich bin Hausfrau, ich bin Tochter, Freundin, Geliebte und einiges mehr. Mein Leben ist voll. Voll bis zum Rand: Mit Terminen, die sein müssen; mit Kuscheleinheiten, die sein dürfen; mit Familienaktivitäten, die sein wollen und mit Me-Time, die genauso ein Anrecht hat. Ich bin …

Weiterlesen …

blitzschnell Ordnung wenn Gäste kommen

Schnell Ordnung machen, wenn sich Besuch angekündigt hat

Ich persönlich bin ja mehr so Modell Chaosbraut. Wenn sich kurzfristig Besuch ankündigt, dann lauf ich panisch durch die Wohnung und versuch zu retten was zu retten ist. Ich bewundere Menschen bei denen es immer aussieht, als wäre der Frühjahrsputz gerade erst erledigt worden. Bei uns zu Hause ist das …

Weiterlesen …

hemo nemo Herzmomente und Nervmomente im April

Schöne Momente und nervige wechseln sich ab im Mama-Alltag. Seien wir ehrlich: Das eine kann es ohne das andere kaum geben. Einen echten Herzmoment will ich Dir erzählen: Herzmomente: Gemeinsam statt einsam Ich bin unfassbar stolz auf meine Kinder und liebe es zu sehen, wie sie selbständig werden. Es war …

Weiterlesen …

Kinder unterschiedlich lieben

Kinder unterschiedlich lieben

Ich habe meinen Eltern lange vorgeworfen, dass sie mich und meine Schwester unterschiedlich lieben – und auch schon immer unterschiedlich geliebt haben. Mein Papa hat immer gesagt, meine Schwester sei so weich gewesen, wenn sie sich an ihn gekuschelt hat; ich dagegen hätte mich kalt und knochig angefühlt. Er hatte …

Weiterlesen …

Auch mamas brauchen mal eine Auszeit. Nur wer sich die nimmt kann auch mit voller Kraft für seine Familie da sein.

Nachhaltiger Umgang mit uns selbst: Unsere Tipps für Mama-Auszeiten

Mama zu sein ist wunderschön. Wahrscheinlich das erfüllendste aller Gefühle. Aber auch unendlich anstrengend. Ich hatte harte und sehr anstrengende Jobs in meinem Leben. Und dennoch bringt mich diese Mama-Aufgabe manchmal an meine persönliche Belastungsgrenze. Das geht vielen Mamas so: Weil wir uns aufopfern….. Woher der Stress rührt, den uns …

Weiterlesen …

Der Kerzen-Fail – so geht Kerzengießen nicht

Ein bisschen peinlich ist es schon, was ich Dir heute erzählen will. Aber naja. Ich mach es trotzdem. Ich bastel ja nicht oft, aber Kerzen selber zu machen, das hat mich schon gereizt. Allerdings ging das Projekt so sehr in die Hose, dass ich Dir unbedingt erzählen muss, wie Kerzengießen …

Weiterlesen …

einen Scheiß muss ich gute Vorsätze über Board werfen

Einen Scheiß muss ich – 10 Anti-Vorsätze für Mamas

Hast Du auch ganz viele Pläne, die Du noch nie umgesetzt hast? Endlich 5 Kilo abnehmen, mehr Gemüse essen, weniger fluchen, mehr Sport, weniger was weiß ich. Vorsätze sind was Tolles. Nicht. Denn am Ende machen sie mir vor allem eines: Ein schlechtes Gefühl. Nämlich dann, wenn ich sie nicht …

Weiterlesen …

sparsam Heizen mit MeinWohn.Blog

Anzeige: Wohnen und Heizen mit MeinWohn.Blog

Unsere Umwelt gilt es zu schützen. Soweit sind wir uns sicherlich einig. Aber wie geht das eigentlich? Ressourcen schonen…. Naja, zum Beispiel geht das mit der Heizung. Das klingt nach einem trockenen und etwas langweiligem Thema, das muss ich zugeben. Das muss es aber gar nicht sein. Sich mit der Heiztechnik …

Weiterlesen …

hemo nemo

#hemo #nemo im November

Ein Monat und ganz viele Herzmomente und Nervmomente. Ich lass Dich gerne an meinem schönsten und blödesten Momenten des Monats November teilhaben. Verrätst Du mir auch Deine? #hemo Herzmomente Mein Herzmoment betrifft in diesem Monat gar nicht so sehr meine Kinder selbst, sondern zwei Herzprojekte, die ich habe. Das erste …

Weiterlesen …

fisher-price

Anzeige: Fisher-Price und was mir bei Geschenken wichtig ist

Bevor ich Kinder hatte war eines für mich klar: Quietschig bunte, Geräusche machende und überhaupt elektronische Spielzeuge kommen mir nicht ins Haus. Altes Holzspielzeug, Bücher und möglichst einfache Formen sollen es sein. Tja. Und dann sind die Kinder da. Sie sitzen zwischen ihren Bauklötzen aus Naturmaterialien und dann kommt Oma …

Weiterlesen …

kindlichelogik

Kindliche Logik, die Eltern nie verstehen werden

Wenn meine Tochter so in die Ferne schaut und Du siehst ihr an, dass sie grade mit den Gedanken in einer ganz anderen Welt ist, das liebe ich. Ich liebe es ihr dabei zuzuschauen, wie die Blitze durch die Synapsen des Hirns schießen. Und wie manchmal richtig spannende Sachen rauskommen! …

Weiterlesen …

Nervmomente und Herzmomente Glück und Leid des Mamaseins

hemo nemo: Herzmomente und Nervmomente im Oktober

Auch im Oktober gibt es Herzmomente und Nervmomente. Meine beiden findest Du hier. Hast Du auch Herzmomente und Nervmomente mit Deinen Kindern erlebt? Dann teil sie doch mit uns! Schreib Deinen Link in die Kommentare und ich nehm ihn gerne mit in den Beitrag auf! Nervmoment: schlafen oder essen? Schlafen …

Weiterlesen …

Zeit ist relativ flikflak Kinder lernen Uhr lesen

Zeit ist relativ: Die längste Hochzeit der Welt

Neulich in der Kirche bei der Hochzeit von Freunden. Wunderbar romantisch. Fand ich. Hach – und es kam mir vor als wäre es gestern gewesen, dass ich da vorne gestanden hatte – vor über zwölf Jahren. War das ein schöner Tag…. Irgendwie sind zwölf Jahre im Flug vergangen. Ich komm …

Weiterlesen …