12von12

12von12 im April – von Kindheitserinnerungen und Ekel

Auf Einladung von draußen nur Kännchen gibt es auch in diesem Monat die 12von12. Heute schaut ihr ins chaotische Leben der Katharina M. Der chaotische Morgen in #12von12 Los ging´s heute damit, dass ich (wiedermal) nichts zum Anziehen im Schrank hatte. Zumindest nichts, was annähernd zusammengepasst hätte. Sechs Wäschekörbe mit …

Weiterlesen …

Hochzeit Prinzessin

Omas Senf über Hochzeiten und den Mädchentraum Prinzessin

Ich finde Hochzeiten toll. Die Liebe zu feiern und einen wunderschönen Tag zu genießen. Einen Tag für das Brautpaar, für genau diese beiden Menschen, die sich gefunden haben. Ganz individuell…..Oder gar nicht individuell. Denn wenn ich mir die Massen an Menschen anschaue, die jeden Samstag zum Hochzeitsfotografieren die Schlösser der …

Weiterlesen …

12von12 im März- der Tag in Bildern

Weil heute so ein schöner Tag war und weil ich den Vernetzungsgedanken so toll finde, versuch ich mich heute mal an den #12von12. An jedem 12. eines Monat findet bei draußen nur Kännchen das Fotoprojekt 12von12 statt. Dabei dokumentieren verschiedene Blogger ihren Tag mit 12 Impressionen. Und heute bin ich eben auch …

Weiterlesen …

Toniebox

Die Technik und die Toniebox

Gesprungene CDs sind eines der größten Nervobjekte in diesem Haus. Des Jüngsten liebstes Spiel ist nämlich das Aus- und Anschalten des CD-Spielers und das Rausziehen und Reinstecken der CDs. Sonderlich lange halten die alle nicht. Da fehlt einfach die Feinmotorik. Mit CDs wird in diesem Haus in unbeobachteten Momenten Schlittschuh …

Weiterlesen …

Die meisten Kinder sind ganz normal - aber dennoch etwas besonderes

Ganz normale Kinder – über den Durchschnitt

Vorab: Ich will mit diesem Artikel niemandem zu nahe treten, der Kinder mit besonderen Fähigkeiten oder Bedürfnissen hat – oder gar mit kranken Kindern. Natürlich sind diese Kinder bemerkenswert. „Normale“ Kinder sind es aber auch!  Ich fühl mich fast wie ein Außenseiter. Denn meine Kinder sind einfach nur normal. Dürfen …

Weiterlesen …

Mamakörper, Der Körper einer Mama ist so wunderbar! Ein Zeugnis der Liebe

Mamakörper – eine Landkarte der Liebe zu unseren Kindern

Mein Körper ist perfekt. Keine Sorge, ich will Dir kein Fitnessprogramm oder Nahrungsergänzungsmittel verkaufen. Ich habe von diesem ganzen Kram nämlich gehörig die Nase voll. Die einen recken Dir bei Instagram ihre gestählten Muskeln entgegen und versprechen Dir, dass so ein Körper ja sowieso und ohnehin mit nur 20 Minuten …

Weiterlesen …

für Dich entdeckt: Die Link-Empfehlungen der Woche

Frisch für Dich entdeckt: Meine Link-Empfehlungen der Woche

In dieser Woche hatte ich mal wieder (endlich) einen Artikel, der richtig, richtig gut angekommen ist. Er ging um das leidige Thema Haushalt. So viele likes, Kommentare und so oft geteilt. Ich bin noch ganz high;-) Falls Du ihn nochmal lesen, kommentieren oder den Link Deiner Freundin schicken möchtest, geht´s hier …

Weiterlesen …

Nadine Schittenhelm - Neugeborenenfotografien

Neugeborenen fotografie – zu Hause geht´s am Besten

 enthält Werbung – Sie hängen fast bei allen jungen Eltern in der Wohnung: Bilder ihrer Neugeborenen. Babys sind ja auch wirklich süß. Aber ehrlich gesagt hat mich daran immer gestört, dass die Neugeborenenfotografie-Bilder alle gleich aussehen. Die wunderschönen, einzigartigen, ganz unterschiedlichen Babys liegen in den immer wieder gleichen Dekokörben – umgeben …

Weiterlesen …

Pinterest screenshot

Warum Jeder einen Pinterest-Account haben sollte

Ich liebe Pinterest. Ich bin zwar schon eine ganze Weile angemeldet, aber irgendwie hab ich es nie richtig durchblickt. Seit ein paar Tagen hat mich nun das Pinterest-Fieber gepackt. Vielleicht willst Du Dich ja anstecken lassen. Was ist dieses Pinterest eigentlich? Pinterest ist eine Sammlung Deiner persönlichen Interessen auf Pinnwänden. …

Weiterlesen …

Geschwister das ewige Band zu meiner Schwester

Geschwister – das ewige Band zu meiner Schwester

Geschwister sind ja eine spannende Sache. Es gibt kaum jemanden, der mich besser kennt, dem ich mich so inniglich verbunden fühle, wie meine Schwester. Wir haben jahrelang in einem Bett geschlafen, wir haben unsere Geheimnisse geteilt und gegenseitig unseren Unfug gedeckt. Aber gleichzeitig sind wir wahnsinnig verschieden, über Jahre hatten …

Weiterlesen …

Mein schönster Moment mit Kind

Mein schönster Moment mit Kind 2016 – wichtige Momente Blogparade

Mein schönster Moment ist zunächst kaum zu greifen. Tausende Momente mit den Kindern könnte ich aufzählen. Tausende Momente voller Liebe, voller Zärtlichkeit, voller Freude. Ich liebe es an der Oberlippe meines Sohnes zu riechen – süßlich riecht es und nach ehrlicher Reinheit. Meine Tochter abends ins Bett zu bringen – …

Weiterlesen …

laufen zu Weihnachten

Welches Geschenk mein Sohn gemacht hat – Laufen lernen

Manchmal macht man sich ja einen Stress für gar nix. Nein, eigentlich ist es nicht für gar nix, das wäre etwas übertrieben. Im Nachhinein weiß man natürlich, dass der Stress überflüssig war, aber in dem Moment…… es ist so, dass mein Sohn sich irgendwie geweigert hat zu laufen. Nicht dass …

Weiterlesen …

Florentine Kind singt schlaf Kindlein schlaf

Schlaf Kindlein Schlaf – die beste Version!

Kein Mensch singt das Lied so schön und süß und niedlich, wie meine Tochter. Ist zwar schon ein bisschen her, aber ich bin immer noch soooo gerührt. Schlaf Kindlein schlaf, Dein Vater hüt die Schaf, deine Mutter schaut zum Fenster raus und sieht einen Mond – und zwei braune Sterne? Wie auch immer. Einfach so Zucker!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weihnachtsmarkt

Omas Senf: Familien auf dem Weihnachtsmarkt

In der Theorie klingt das ja ganz nett: Die ganze Familie zusammen auf dem Weihnachtsmarkt. Aber der Spaß kann auch ganz schön nach hinten losgehen. Die ganze Wahrheit Erst vor einigen Tagen so gesehen: Familie – Mann und Frau mit Oma und Opa, Zwillingskinderwagen inklusive Kindern, zwei weitere Kleinkinder an den …

Weiterlesen …

geliebt und genervt

Genervt und geliebt – sind Eltern schizophren oder Kinder?

Ich finde das Alter zwischen 1 und anderthalb Jahren furchtbar nervtötend und gleichzeitig so wunderschön – genervt und geliebt. Bin ich schizophren? Oder ist es das Kind? Ich will Dir das Chaos mal auseinanderfieseln: Ich bin genervt: Allfort irgendein Gequengel a la: „anderes Essen, gar kein Essen, jetzt doch Essen, …

Weiterlesen …

Dankbar im Dezember

Dankbar im Dezember

Dezember und Vorweihnachtszeit ist ja auch die ideale Gelegenheit, sich mal zu überlegen, wie gut es uns eigentlich geht und was wir an den Menschen um uns herum haben. Also heute: Dankbar im Dezember – vielleicht findet Ihr ein paar Anregungen und ich kann nur raten: Seine Gedanken mal aufzuschreiben, …

Weiterlesen …

Mein schlimmstes Weihnachtsgeschenk Geschenk

Mein schlimmstes Weihnachtsgeschenk: Blogparade

Natürlich sind wir alle dankbar für ein Geschenk, das wir bekommen. Vor allem, wenn sich jemand Gedanken gemacht hat, was einem gefallen könnte. Aber manchmal ist schon echt seltsames Zeug dabei. So richtig Furchtbares hab ich noch nie bekommen. Aber von etwas, über das wir auch heute -Jahre später- immer noch …

Weiterlesen …

Die Nacht, die im Arsch war – Achtung: schonungslos ehrlich

Da schreib ich noch an einem Tag, dass meine Kinder durchschlafen. Und dann kommt das: Ich krank – Magen-Darm Infekt. Blöde Sache. Schlafen ist die beste Medizin. Und was passiert? Bis Mitternacht war alles ok. Und dann das unvermeidbare: Meine große Tochter krabbelt in mein Bett. (Ich: „Ok – aber …

Weiterlesen …

Schlaf gut, Baby – Blogparade

Das Thema „Schlaf“ ist eines, das alle Eltern gleichermaßen bewegt. Durchschlafen von Anfang an – davon träumen viele. Die Realität sieht anders aus. In der Regel dauert es viele Monate, manchmal auch Jahre bis die Kinder richtig durchschlafen. Doch erzwingen lässt sich nichts. Das zumindest ist meine Erfahrung. Leider werden …

Weiterlesen …