Fantasievolle Kinderbücher zum Träumen und Literatur entdecken

Bei Regenwetter, auf langen Autofahren und zum Runterkommen nach dem Kindergarten oder der Schule. Lesen ist einfach toll. Eigentlich. Nicht immer. Denn was wir an Büchern im Schrank haben von denen ich wirklich gewünscht hätte, wir hätten sie NICHT gekauft…… das sind unvorstellbar Viele! Es gibt so viele lieblos auf den Markt geworfene Kinderbücher. Und deshalb stelle ich Dir heute gerne unsere literarischen Lieblingsbücher vor – echte all time favorites! Lehrreiches, lustiges und einfach unglaublich liebevolles ist dabei. Texte, die Spaß machen, weil sie geistreich sind und auch für Erwachsene einfach wunderschön! Bücher, die schon für Kindergartenkinder geeignet sind, die wir schon hundertmal gelesen haben und die dennoch nichts von ihrem Zauber verlieren. Unser “neuestes” Buch davon ist rund ein Jahr alt und mein persönliches Lieblingsbuch:

Bücher für 3-jährige, 4-jährige und 5-jährige Kinder, die sogar Erwachsenen noch Spaß machen:

1. Zogg und die Retter der Lüfte

Ich liebe die Sprache dieses Buches. Es ist gereimt und einfach so schön und literarisch und dazu hat es auch noch einen lehrreichen Kern: Es geht um eine Prinzessin, die Ärztin sein will und ihren Traum auch lebt – gegen Widerstände. Und darum, dass jeder etwas anderes kann und Keiner perfekt ist. Wunderschön.

Und darum geht´s konkret: Die drei Retter der Lüfte helfen einer Meerjungfrau mit Sonnenbrand, einem Einhorn, dem versehentlich ein Zweithorn wächst und einem verschnupften Löwen. Der König findet, dass sich dieses Leben für eine Prinzessin nicht geziemt und verordnet Sticken und Nähen im Schloss. Doch dann wird er krank und Prinzessin Perle allein rettet ihn vor dem gefährlichen Orangenfieber. So sieht auch er ein, dass es nichts nützt, jemanden von seiner Bestimmung abzuhalten.

Hier kannst Du einen Blick ins Buch werfen und wenn Du magst es auch gleich bestellen:

 

2. Die Schnecke und der Buckelwal

Die Welt ist riesig und voller Wunder – und manchmal hilft der Große dem Kleinen und manchmal der Kleine dem Großen. Ein wunderbar gereimtes Buch über eine zauberhafte Freundschaft, die nur entsteht, weil jeder einbringt was er kann. Die Schnecke zum Beispiel kann während sie kriecht mit ihrem Schleim Nachrichten hinterlassen. “Da ist eine Spur, eine Schneckenschrift-Schnur, die jeder lesen kann, dem´s gefällt. Und da steht: Wer nimmt mich mit um die Welt?”. Klick auf das Bild und Du gelangst direkt zum Buch.

3. Märchen-Comics

Märchen ziehen viele Kinder magisch an. Und wenn sie selbst mit erzählen können, machen Märchen noch viel mehr Spaß. Rotraut Susanne Berner ist ohnehin die Mutter der Wimmelbücher und ihre Märchen-Comics sind der Hit. Bei kleinen Kindern sind die Comics eher was zum Erzählen. Nach und nach immer mehr zum Kinder-selbst-Erzählen-lassen.

3. Janosch, Janosch und nochmal Janosch

Janosch ist der größte Klassiker der Kinderbuch-Geschichte – und zwar zu Recht! Es gibt einen Band, in dem alle Janosch-Geschichten über den kleinen Tiger und den kleinen Bär enthalten sind. Am schönsten sind die Tiger- und Bär Geschichten, wenn man sie mit verstellten Stimmen liest. Ich hab heute noch im Ohr, wie mein Papa mir das als Kind vorgelesen hat. Mit dem etwas grummeligen, aber doch sehr herzlichen Bären und dem schüchternen, liebesbedürftigen Tiger. Hier findest Du das Buch und kannst es direkt kaufen, wenn Du magst.

4. Leo Lionni – Frederick

Jeder kann irgendwas – und manchmal sind Talente erst versteckt, bevor sie irgendwann gebraucht werden. Das ist die wunderbare Message, die dieses Buch liefert. Frederick ist eine junge Maus, die in der Sonne liegt und die Welt beobachtet, während die anderen Mäuse arbeiten. Erst als im Winter alle Vorräte aufgebraucht sind, kommt zum Vorschein, wie wertvoll Fredericks Künste sind. “Frederick – Du bist ja ein Dichter” – “ich weiß es, Ihr lieben Mäusegesichter”.

 

Mir fallen noch einige andere Bücher ein. Und Lieder! Ach – ich liebe Musik. Aber das hier sind unsere Erzähl- und Literatur-Highlights. Unsere besten Aufklärungsbücher findest Du hier . Nächstes Mal gibt´s die besten Mutmach-Bücher. Was ist das absolute Lieblingsbuch Deiner Kinder?

Zeig diesen Beitrag gerne Deinen Freunden!

Schreibe einen Kommentar