Pinterest screenshot

Warum Jeder einen Pinterest-Account haben sollte

Ich liebe Pinterest. Ich bin zwar schon eine ganze Weile angemeldet, aber irgendwie hab ich es nie richtig durchblickt. Seit ein paar Tagen hat mich nun das Pinterest-Fieber gepackt. Vielleicht willst Du Dich ja anstecken lassen.

Was ist dieses Pinterest eigentlich?

Pinterest ist eine Sammlung Deiner persönlichen Interessen auf Pinnwänden. Also “Pin” für pinnen und “interest” für das, was Dich interessiert. Es ist kein soziales Netzwerk im eigentlichen Sinne, sondern eine Suchmaschine für Ideen. Etwas, das Dir ermöglicht, Dinge übersichtlich zu speichern. Denn kennst Du das? Du siehst irgendwo im Netz eine Idee, einen spannenden Artikel oder ein Rezept, aber Du hast gerade im Moment keine Zeit es zu lesen? Oder Du liest es und willst es Dir für später merken. Aber dann, wenn Du etwas brauchst, findest Du es nicht wieder? Mit pinterest merkst Du es Dir einfach, sammelst Ideen und kannst dann, wenn Du Zeit und Lust hast, zum Beispiel mit Deinen Kindern zu basteln, Dir alle Deine gemerkten Ideen durchsehen. Perfekt.

Pinterest screenshot

Das Ganze funktioniert so

Du legst Dir verschiedene Pinnwände an, denen Du jeweils einen Titel gibst. “Basteln mit Kindern” oder “Einrichtung” oder “Erziehung” oder “Do it yourself” oder was auch immer Dich eben interessiert- geheim oder öffentlich, das kannst Du Dir selbst aussuchen. Und dann kannst Du auf diesen Pinnwänden Pins speichern. Ein Pin besteht aus einem Foto und einer kurzen Beschreibung. Neue Pins findest Du entweder auf Pinnwänden von anderen, denen Du folgst oder Du gibst einen Suchbegriff ein. Oder aber, Du siehst etwas, wenn Du gerade irgendwo im Internet surfst und kannst dann auch direkt von dort auf den kleinen P-button klicken. Wenn Dir eine Idee gefällt, dann klickst Du auf “merken” und wählst eine Pinnwand aus – das wars! Wenn Du später diesen Pin nochmal lesen willst, findest Du ihn schnell wieder und kannst draufklicken. Dann gelangst Du zur Internetseite, die hinter dem Pin gespeichert ist.

Und? Hast Du Lust bekommen?

Dann melde Dich doch einfach an und wenn Dich Themen, die im weitesten Sinne mit Familie zu tun haben, interessieren (und davon gehe ich aus, wenn Du meinen Blog liest:-)), kannst Du gleich noch mir folgen. Den Link findest Du hier. Ich pinne jeden Tag Ideen von verschiedenen Webseiten zum Beispiel “Basteln und Spielen mit Kindern”, “Erziehungstipps”, “Mama sein – Schönes und Nachdenkliches”, “Rezeptideen für die ganze Familie”, “Haushalt”, “Erlebnisse für Familien” und so weiter.

 

Schreibe einen Kommentar