Neugeborenes

Drahtseilakt der Hebammen: Widersprüche rund um die Geburt

Es war im Geburtsvorbereitungskurs. Ach wie schön und einfach war da die Welt noch. Wie haben wir uns das nicht alles perfekt ausgemalt. Die weltbewegenden Fragen waren, wie man denn erkennt, dass es sich um echte Wehen handelt. Und wie lange eine Wehe nun genau dauert.  Kaiserschnitt: Böse, geht gar …

Weiterlesen …

Inniges Vater-Tochter-Gespann

Toben, kämpfen, zelten gehen, Tiere beobachten, mit Spielzeugpistolen durch den Wald stapfen – so hat sich mein Mann das Leben mit Kindern vorgestellt. Dass er einmal einen Sohn haben würde, das war für ihn klar. Er wollte mit ihm verrückte Sachen machen, Hubschrauber fliegen, kämpfen, auf die Jagd gehen, gemeinsam …

Weiterlesen …

gute Vorsätze vor der Geburt - meine Geburt ohne Hebamme

Fantasie und Wirklichkeit – gute Vorsätze vor der Geburt

Die Geburt eines Kindes ist ein einschneidendes Erlebnis. In der Regel schmerzhaft, unvorstellbar und gleichzeitig unausweichlich. Ich habe in der Schwangerschaft zahlreiche Videos gesehen, darüber gelesen und geplant. Logisch- auch für die Zeit danach gibt es so viele Tipps und man stellt sich vor wie alles werden würde. Doch das …

Weiterlesen …

Beim zweiten Kind wird alles anders…..

das Schöne an der Erziehung ist ja, dass man seine Fehler und die Erfolge früher oder später ungeschönt vor Augen geführt bekommt. Mein Kind ruft deutlich vernehmbar: „verdammter Scheißdreck“ wenn ihr etwas runterfällt – und schon weiß ich, woher sie es hat. Sie spielt mit ihren Puppen und erklärt ihnen, dass …

Weiterlesen …

Medien lieber miteinander - eine Initiative von SCHAU HIN!