Mama Stress

Der Druck zufrieden zu sein

Ich bin Mama, ich bin Arbeitskraft, ich bin Hausfrau, ich bin Tochter, Freundin, Geliebte und einiges mehr. Mein Leben ist voll. Voll bis zum Rand: Mit Terminen, die sein müssen; mit Kuscheleinheiten, die sein dürfen; mit Familienaktivitäten, die sein wollen und mit Me-Time, die genauso ein Anrecht hat. Ich bin keine große Planerin. Ich weiß …

Weiterlesen …Der Druck zufrieden zu sein

Kinder unterschiedlich lieben

Kinder unterschiedlich lieben

Ich habe meinen Eltern lange vorgeworfen, dass sie mich und meine Schwester unterschiedlich lieben – und auch schon immer unterschiedlich geliebt haben. Mein Papa hat immer gesagt, meine Schwester sei so weich gewesen, wenn sie sich an ihn gekuschelt hat; ich dagegen hätte mich kalt und knochig angefühlt. Er hatte mich genauso gerne bei sich …

Weiterlesen …Kinder unterschiedlich lieben

Ende der Babyzeit

Neun Dinge, die schön sind, wenn die Kinder älter werden – das Ende der Babyzeit

Ein Baby im Haus zu haben ist einfach wunderbar. Die Zeit scheint still zu stehen. Ich habe die Babyzeit geliebt. Manchmal bin ich traurig, dass sie vorbei ist. Aber es hilft nichts. Alles was hilft, ist nach vorne zu schauen. Und die Vorteile zu betonen. Denn alles im Leben hat seine Vorteile! Die will ich …

Weiterlesen …Neun Dinge, die schön sind, wenn die Kinder älter werden – das Ende der Babyzeit

Der letzte Weg – wie wertvoll Sterbebegleitung ist und ein riesigen Dank an alle aufopfernden Pflegekräfte

Heute geht es mal nicht um Kinder. Zumindest nur am Rande. Es geht ums Wachsen. Ums über sich selbst hinauswachsen in der Sterbebegleitung und um unfassbar viel Unterstützungen. Der Artikel soll dazu dienen, einen Dank auszusprechen, an Ärzte, ans Krankenhaus, an Pflegerinnen und Betreuer und es ist eine echte Wertschätzung für Menschen, die anderen zur …

Weiterlesen …Der letzte Weg – wie wertvoll Sterbebegleitung ist und ein riesigen Dank an alle aufopfernden Pflegekräfte

hemo nemo

#hemo #nemo im November

Ein Monat und ganz viele Herzmomente und Nervmomente. Ich lass Dich gerne an meinem schönsten und blödesten Momenten des Monats November teilhaben. Verrätst Du mir auch Deine? #hemo Herzmomente Mein Herzmoment betrifft in diesem Monat gar nicht so sehr meine Kinder selbst, sondern zwei Herzprojekte, die ich habe. Das erste ist: Kinderkultur. Ich nehme meine …

Weiterlesen …#hemo #nemo im November