Unwort 2018

Unwort 2018 – diese Wörter rund um die Familie will ich eigentlich nicht benutzen

Es gibt Wörter, die benutzen wir bedenkenlos im täglichen Wortschatz. Aber eigentlich sind sie völlig unpassend. Es sind echte Un-Wörter. Besonders wenn wir genauer hinhören. Diese Unwort-Liste betrifft unser Leben als Familie: Fremdbetreuung Wird ein Kind außerhalb der eigenen Familie betreut, so spricht man von “Fremdbetreuung”. Das Wort spiegelt die Wahrheit aber in keinster Weise … Weiterlesen …

VisualVest Green Folios nachhaltig sparen

Was es alles gibt! Nachhaltig sparen mit den GreenFolios von VisualVest

Anzeige Ich habe mir zwar schon viele Gedanken über Nachhaltigkeit gemacht, aber dass auch Geldanlage nachhaltig sein kann, das hatte ich nicht auf dem Schirm. Wir haben einige Fonds, in die wir regelmäßig einzahlen. Wohin mein Geld da geht, darüber hab ich mir nie Gedanken gemacht. Aber es lohnt sich, sich darüber zu informieren. Denn … Weiterlesen …

genervt - wie mich meine Kidner auf di Palme bringen - und wie ich wieder runterkomme

Sieben Situationen, in denen mich meine Kinder auf die Palme bringen – und wie ich wieder runterkomme

Neulich hab ich darüber geschrieben, dass ich, wenn meine Kinder wütend sind und mich anbrüllen, eigentlich recht gelassen bleibe. Aber nicht dass das täuscht: Ich bin nicht immer die Ruhe selbst. Es ist doch interessant, dass jeder durch etwas anderes genervt oder provoziert wird. Hier sind Dinge, mit denen meine Kinder mich dazu bringen, dass … Weiterlesen …

Trendsportart MMA: Was ist das eigentlich? Und: Werbung für das Telekom Sportpaket

Anzeige Noch vor ein paar Jahren hat MMA kaum einer gekannt. Mittlerweile mausert sich die Randsportart zum Geheimtipp und vielleicht bald auch noch zum echten Trend. Im Telekom Sportpaket kannst Du anschauen – Infos weiter unten. MMA – was ist das eigentlich? MMA bedeutet ausgeschrieben Mixed Martial Arts – Es werden Techniken aus den unterschiedlichsten … Weiterlesen …

Auch mamas brauchen mal eine Auszeit. Nur wer sich die nimmt kann auch mit voller Kraft für seine Familie da sein.

Nachhaltiger Umgang mit uns selbst: Unsere Tipps für Mama-Auszeiten

Mama zu sein ist wunderschön. Wahrscheinlich das erfüllendste aller Gefühle. Aber auch unendlich anstrengend. Ich hatte harte und sehr anstrengende Jobs in meinem Leben. Und dennoch bringt mich diese Mama-Aufgabe manchmal an meine persönliche Belastungsgrenze. Das geht vielen Mamas so: Weil wir uns aufopfern….. Woher der Stress rührt, den uns das Mama-Leben macht, ist mir … Weiterlesen …

Heiz und Spar Wärmekonto von Total

Anzeige heiz&SPAR Wärmekonto von Total: Heizöl in praktischen Raten bezahlen und vier kostenlose Ausmalbilder!

Anzeige heiz&SPAR Wärmekonto von Total: Heizöl in praktischen Raten bezahlen und vier kostenlose Ausmalbilder! Dass ich ein bisschen verpeilt bin, ist kein großes Geheimnis mehr. Es war also nicht weiter verwunderlich, dass es eines Tages tatsächlich passiert ist: Unser Heizöltank war leer. Zum Glück noch im Oktober als es noch nicht zu kalt war. Aber … Weiterlesen …

5vor 12 Blogparade Mama denkt

#5vor12 : 37 – die unfassbare Zahl des Monats und viele Ideen für ein nachhaltigeres Leben

Die Ressourcen unserer Erde sind begrenzt und deshalb macht es Sinn, wo es möglich ist, auf Nachhaltigkeit zu setzen. Einige Artikel zu dem Thema hat es hier auf Kinderleute ja schon gegeben. Du kannst gerne nochmal stöbern. Es gibt noch tausend Ideen mehr, die man jeden Tag umsetzen kann. Um uns das Thema vor Augen … Weiterlesen …

Leckeres in Herzform – vier einfache Rezepte und Ideen, die von Herzen kommen

Es gibt so viele Anlässe zu denen sich die Liebsten über Leckereien freuen. Und wenn Leckeres dann auch noch hübsch aussieht, schmeckt es einem doch gleich doppelt so gut! Daher kommen hier einige supereinfache Ideen, mit denen Liebe nicht nur durch den Magen geht, sondern einem direkt ins Auge springt;-) 1. French Toast oder Arme … Weiterlesen …